Grenzen gestalten - Krisen bewältigen

23. - 24. Oktober 2020

 

Grenzen sind lebensnotwendig, sie können uns als Schutz dienen. Erleben wir diese jedoch als starr und unflexibel, werden sie zur Belastung.

Die TeilnehmerInnen erarbeiten das Bewusstsein, dass Grenzen als Räume erfahren werden können, die sich aktiv gestalten lassen. Durch eine mentale und emotionale Auseinandersetzung mit dem Thema Grenzen wird die Möglichkeit für neue Betrachtungs-, Handlungs- und Gestaltungsräume eröffnet. Sie lernen kreativen Methoden zum Thema Grenzen und der Krisenbewältigung für Selbstcoaching und den Einsatz in der täglichen Arbeit kennen.

 

ALLE INFOS FINDEST DU HIER: Grenzen gestalten -Krisen bewältigen