Wir verbinden Selbsterfahrung mit dem Erwerb von theoretischem Wissen und erlebnisorientierten Methoden- und Prozesskompetenz.

Übungen und Reflexionen erfolgen in Einzel-, Paar- und Gruppensettings. Dabei berücksichtigen wir Beispiele aus der Praxis der Teilnehmenden.

 

Die nächsten Seminare:

 

17. - 18. Juni 2021 | Wenn aus Gedanken Gefühle werden  | Götzis – St. Arbogast | INFOS HIER

04. - 08. August 2021 | Wenn ich könnte wie ich wollte | Seminar für Frauen in Südtirol - Castelfeder |  INFOS HIER

24. September | Lehrgangsstart GestaltSystemisch beraten & begleiten | Feldkirch |  INFOS HIER

22. - 23. Oktober 2021 | Was bleibt, wenn plötzlich alles anders ist - Krise und Resilienz | Feldkirch |  INFOS HIER

Die Seminare sind anrechenbar als ...

+ Einführungsseminar für den Lehrgang „GestaltSystemisch beraten - begleiten“ (Lehrgangsstart: September 2021)

+ Spezialseminar für den Diplomlehrgang GestaltSystemisch beraten - begleiten

+ und für LSB (Gewerbe Lebens- und Sozialberatung)

 


Information COVID

Unsere Seminare dienen zur beruflichen Fort- und Weiterbildung und werden als Präsenzveranstaltungen durchgeführt. Bitte beachte, dass im Moment die „ggg“ Pflicht besteht. Getestet (entweder ganz frischer Antigentest – z.B. vom Vorabend oder direkt am Morgen des Seminars, genesen oder geimpft (mind. 21 Tage nach der 1. Impfung). Mit räumlichen Sicherheitsvorkehrungen wird gemeinsames Arbeiten unter Einhaltung der Covid-Maßnahmen ermöglicht.


Falls sie aus Gründen von Covid-19 (Positiv, Quarantäne oder Verbot des Arbeitgebers) nicht auf das Seminar kommen können, dann erhalten sie nach Vorlage einer Bestätigung (Arzt, Gesundheitsbehörde – BH, ArbeitgeberIn) das Geld zurück.