Wenn ich könnte wie ich wollte

04. - 08. August 2021

 

Seminar für Frauen in Südtirol | Castelfeder

Wer kennt es nicht, dieses diffuse Gefühl einer Sehnsucht nach „wenn ich könnte, wie ich wollte ...“, die nichts Konkretes zu meinen scheint und doch da ist?
Sehnsüchte spüren, erkennen und ernst nehmen ist erst der Anfang. Um in ein Handeln kommen zu können, müssen aus Sehnsüchte Wünsche und Visionen werden. Aus Wünschen und Visionen können Ziele definiert werden. Diese zu definieren und deren Erreichung zu planen und konkretisieren heißt auf sich selbst zu achten, Selbstfürsorge zu leben.

Wenn ich könnte, wie ich wollte…
Sie können in der wunderbarten Umgebung vom Haus Castelfeder, welches in einem Naturschutzgebiet liegt, eine Wunschliste schreiben, ihre Vision finden und/oder reflektieren, sich ein paar Tage Zeit nehmen, dem eigenen Sehnen nachzuspüren, um neue berufliche und private Perspektiven zu entwickeln und erste Schritte der konkreten Umsetzung zu planen.

 

Folder