Wenn aus Gedanken Gefühle werden

18. - 19. Juni 2021

 

Kennst du die Macht deiner Gedanken?


Oft glauben wir, dass wir keinen Einfluss auf unsere Gefühle haben. Warum glaubst du, fühlst du dich so, wie du dich fühlst? Du glaubst, dass deine Gefühle durch die Umstände oder durch andere Menschen verursacht werden. Und du kannst nicht anders als mit Wut, Trauer oder Angst zu reagieren…

 

Anhand praktischer Übungen und Methoden setzen wir uns mit den Auswirkungen unserer Gedanken und den eigenen Handlungsmöglichkeiten auseinander und finden dadurch einen Zugang zu unseren Gefühlen. Die angewendeten gestaltsystemischen Methoden können auch sehr gut in begleitenden, beratenden und pädagogischen Arbeitsfeldern angewendet werden und dienen somit zur Entwicklung der eigenen Persönlichkeit, zur Erweiterung der eigenen Handlungsmöglichkeiten und als Ergänzung der Methodenvielfalt.

 

Dieses Seminar gilt als Einstiegsseminar für den Lehrgang GestaltSystemisch Beraten & Begleiten (Diplom GestaltSystemisch Beraten oder Diplom GestaltSystemische Pädagogik) und als Spezialseminar zur Erlangung eines GestaltSystemischen Diploms.

 

ReferentInnen:

Irmi Burtscher | Raphael Latzer

 

Folder