Wege zu meiner Psychohygiene

07. - 08. Mai 2021

 

Die Arbeit mit Menschen in allen Altersgruppen erfordert, sich gut abgrenzen und loslassen zu können. Selbstfürsorge und Psychohygiene anzuwenden ist deshalb unbedingt notwendig. In diesem Seminar werden kreative Beratungswerkzeuge vorgestellt und ausprobiert, die der eigenen Psychohygiene dienen. Die Arbeit mit einem Stressmodell führt dazu, die eigenen Stressoren zu identifizieren und Strategien und Handlungsspielräume für den persönlichen Nutzen werden entwickelt.

 

Folder


Information COVID

Unsere Seminare dienen zur beruflichen Fort- und Weiterbildung und werden als Präsenzveranstaltung durchgeführt. Die Teilnehmer*Innen werden gebeten sich vorab testen zu lassen. Mit räumlichen Sicherheitsvorkehrungen wird gemeinsames Arbeiten unter Einhaltung der Covid-Maßnahmen ermöglicht.

Falls sie aus Gründen von Covid-19 (Positiv, Quarantäne oder Verbot des Arbeitgebers) nicht auf das Seminar kommen können, dann erhalten sie nach Vorlage einer Bestätigung (Arzt, Gesundheitsbehörde – BH, ArbeitgeberIn) das Geld zurück.