MUT

12. - 13. Juni 2020

Machst du dir häufig Gedanken über dich selbst, über deine Ziele und Leistungen, über deine persönlichen Eigenschaften und Werte? Wie möchtest du von Familie, FreundInnen und KollegInnen wahrgenommen werden? Wofür möchtest du in Erinnerung behalten werden? Was macht dich zufrieden?
Hast du den Mut über diese Fragen nachzudenken? Brauchst du Mut für Veränderungen?
Dieses Seminar bietet Menschen, die ihr (Berufs-)Leben neugestalten möchten, Mut machende Methoden und Coachingtools an, um zu reflektieren, über Sinnstiftung nachzudenken und mögliche Schritte einzuleiten. Sie leiten an, Sinnstiftung in der Arbeit zu finden und Werte zu entdecken, die vorrangig wichtig sind. Daraus erarbeiten wir mögliche Handlungsschritte.

 

mit Irmgard Burtscher und Margit Kühne-Eisendle

Seminarort: 6700 Bludenz

 

Folder hier runterladen

 

Dieses Seminar ist sowohl ein Einführungsseminar für den Lehrgang "gestaltSystemisch beraten & begleiten" gültig, als auch anrechenbar für den individuellen Zugang zum Gewerbe "Lebens- und Sozialberatung".


 

 

 

 

 

Akademie für GestaltSystemisches Arbeiten | 6830 Rankweil | mke@.gestaltsystemisch.at